Wochenbett

Die Geburt eines Kindes ist das wohl entscheidendste Erlebnis jeder Frau und ihres Partners oder ihrer Partnerin.

Die Bewältigung dieses Lebensereignisses und die damit verbundenen großen Veränderungen werden vielen Paaren erst bewusst, wenn sie in dieser neuen Situation im Wochenbett angekommen sind.

Die Zeit nach einer Geburt, auch Wochenbett genannt, ist eine der bedeutendsten Phasen des Bindungsaufbaus. Diese sensible Zeit sollte auch dazu dienen, dass sich die Mutter von den Anstrengungen der Geburt erholt und sich ganz auf die Bedürfnisse ihres Kindes einstellen kann.

Leider kommt es sehr häufig vor, dass diese Zeit unterschätzt und vernachlässigt wird.

Damit Sie als Mama bzw. als Familie mit Ihrem Baby viel Ruhe und Zeit zum Kuscheln haben und erst einmal in Ihrer neuen Mutter-/Vaterrolle ankommen können, habe ich in meiner „Villa Glücksmomente“ mit viel Liebe zwei Familienzimmer für diese besondere Zeit gestaltet.

Durch meine persönliche, feinfühlige „Rundum-Versorgung“ können Sie sich vollkommen auf die Bedürfnisse Ihres Babys einstellen und lassen sich nicht vom Alltagsstress oder sonstigen Aufgaben ablenken.

Dank meiner langjährigen Tätigkeit als Säuglingskrankenschwester und Still- und Laktationsberaterin auf der Wochenbettstation, kann ich Sie unterstützen, dass Ihr Wochenbett so entspannt und zufrieden verläuft, wie es Ihnen zusteht und Sie es sich wünschen.

Ich bin jederzeit da, um Sie in Ihrer neuen Rolle als Eltern zu begleiten und bei Unsicherheiten und Fragen zu unterstützen. Ebenso komme ich Ihnen rund um die Uhr beim Stillen zu Hilfe, begleite Sie bei der Babypflege, koche für Sie und bei Bedarf gibt es gerne auch eine Kinderbetreuung für Geschwisterkinder.

„SIE SIND DIE KÖNIGIN DES WOCHENBETTES“

Damit Sie sich das besser vorstellen können, würde ich mich über ein persönliches Kennenlernen und einen Rundgang in meinen Zimmern sehr freuen.

Zimmer 2

Lernen Sie meine Familienzimmer kennen und durchstöbern Sie die Galerie: